of

Aufstockung: Neue Unterkünfte für Studierende in Karlsruhe

Lehner Haus hat im Objektbau große Erfahrung. Das Unternehmen baute Bürogebäude, eine Kindertagesstätte in Passivbauweise für die Bahnstadt Heidelberg, eine Tierklinik oder eine Kochschule mit mehreren
Apartments für Kochkurse in den Ferien. In Karlsruhe brauchte ein Studentenheim mehr Raum. Die Bauherren entschieden sich für eine Aufstockung des bestehenden Gebäudes und Lehner Haus als Baupartner.

Die Bauherren hatten klare Vorstellungen: Die vorhandene Fläche oberhalb des ehemaligen zweiten Stockwerks sollte optimal genutzt werden. Auf rund 235 qm sollten 9 Studentenzimmer mit je einer dazugehörenden Nasszelle entstehen. Die Raumgröße wurde mit 14 bis 17 qm zuzüglich der Bäder von rund 3,2 qm geplant. Dabei war für das neue Stockwerk eine weitgehende Anpassung an den Bestand des Hauses, die Anordnung und Größe der Fenster
sowie ein Beibehalten eines um etwa 2 Grad geneigten Daches vorgesehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok